Jahresrückblick 2017

Ich wünsche euch ein Frohes neues Jahr und hoffe, dass ihr gut reingerutscht seid. Heute gibt es, wie versprochen, meinen Jahresrückblick für euch.  2017 war für mich ein Jahr voller Veränderungen. In der ersten Hälfte war ich viel unterwegs und habe die Zeit mit meinen Freunden genossen, wohingegen ich in der zweiten Hälfte des Jahres zu Hause ausgezogen und ein paar Wochen später direkt wieder umgezogen bin. Die letzten Monate waren sehr stressig und Zeit für meinen Blog oder für schöne Bilder gab es da eher weniger.  Deshalb habe ich meinen Rückblick in die Quartale aufgeteilt und nicht jeden Monat einzeln zusammengefasst.

Frühjahr

Mein Jahr fing ganz entspannt an und ich habe viel Zeit mit unserem Welpen und meiner Familie verbracht. Im Februar ging es dann  zu König der Löwen ins Musical und gleich zwei Mal ins Kino.  Natürlich musste 50 Shades of Grey geguckt werden und für den Nervenkitzel habe ich mir Split angesehen. Letzteren Film kann ich euch unbedingt empfehlen,  James McAvoy verkörpert einfach jede seiner Persönlichkeiten unglaublich gut. Mein Highlight im Frühjahr war auf jeden Fall der Kurztrip nach Offenburg und Straßburg. Den kompletten Bericht dazu findet ihr hier. Natürlich hatte ich auch einige Rezepte für euch. Es gab selbst gemachte Zimtschnecken, meinen ersten Hefezopf und eine leckere Smoothiebowl.

Sommer

Der Sommer  ist meine liebste Zeit des Jahres und ich habe  einige Tage an der Ost- und Nordsee verbracht. Außerdem ging es für mich eine Woche nach Amsterdam  und ich habe das Wetter bei knapp 30°C genossen. Meinen Geburtstag habe ich dann am Falkensteiner Strand verbracht und die Seele baumeln lassen. Kulinarisch  gab es bei mir feuriges Linsenchili und Zucchini Nudeln mit selbst gemachter Rosmarin-Tomatensauce. Ansonsten habe ich den Sommer in vollen Zügen genossen, da ich neuen Wochen Berufsschule und somit richtig früh Schluss hatte. Vermutlich waren es aber auch diese neun Wochen tägliche Fahrzeit von über 3h zur Schule und zurück, die mich dazu gebracht haben auszuziehen.  Die letzten Augustwochen habe ich dann damit verbracht ein WG Zimmer zu suchen und bin dann am 1.9. ausgezogen.

Herbst

Im Herbst habe ich dann unzählige Stunden im Ikea und diversen anderen Einrichtungshäusern verbracht.  Mein WG Leben ist nach nur 2,5 Monaten gescheitert und ich habe mich gemeinsam mit meinem Freund dazu entschlossen eine eigene Wohnung zu suchen.  Wir hatten unglaubliches Glück und nach nur zwei Wochen den Zuschlag für eine wunderschöne, sanierte Altbauwohnung in Hamburg bekommen. Die nächsten Wochen waren wir dann damit beschäftigt Möbel zu kaufen und diese aufzubauen. Hinzu kam meine Anmeldung im Fitnessstudio und somit einige Abende Sport pro Woche. Viel Zeit für andere Dinge blieb da nicht  und erst im Dezember wurde es langsam wieder ruhiger bei mir.

Winter

Dieses Jahr war das erste Mal, dass ich mich so richtig auf den Winter gefreut habe. Zwischen ganz vielen Tassen Tee und selbst gemachten Pralinen (das Rezept für die gefüllten kommt die Tage noch online), habe ich  endlich wieder Zeit für Netflix und Co gehabt  und die Weihnachtszeit genossen. Entdeckt habe ich mein handwerkliches Geschick und ein wunderschönes Schlüsselbrett mit Briefablagen gebastelt. Das DIY gibt es bei Interesse auch noch für euch.

Das war mein Jahresrückblick 2017 und ich bin schon sehr gespannt was 2018 alles für mich bereit hält. Die wohl größte Veränderung zieht in genau 23 Tagen bei uns ein. Wir haben uns nämlich  unsterblich in einen Labrador-Schäferhund-Husky-Welpen verliebt, den wir zu uns holen werden. Ansonsten würde ich gerne einen Motorrad Führerschein machen und noch ein wenig mehr von Deutschland und der Welt sehen.

Wie war euer letztes Jahr und habt ihr Pläne für 2018?

Willkommen auf meinem Blog Lauraskreativecke. Ich bin Laura, 20 Jahre alt und komme aus Hamburg. Auf meinem Blog findet ihr alles über Beauty, Lifestyle und Food! Außerdem fotografiere ich leidenschaftlich gerne. Ich bin gespannt, was ihr davon haltet und freue mich auf euer Feedback in den Kommentaren.
12 comments
  1. Toller Jahresrückblick! Ich hoffe nächstes Jahr wird noch besser und toller!

    Liebe Grüße,
    Helena
    Hypnotized Blog
    http://hypnotized-blog.com/

  2. Schöner Jahresrückblick und wundervolle Bilder! 🙂 Ich finde es gar nicht so schlecht, das Ganze in Quartale aufzuteilen – schafft mehr Überblick^^. Wünsche dir alles Gute für 2018 <3
    Liebe Grüße, Cindy
    http://www.fraeulein-cinderella.de

  3. Schöner Post! Wünsche dir ein erfolgreiches Jahr 2018 <3

    Liebe Grüße Cella❤️ | http://www.helloceline.de

  4. Liebe Laura,
    einen wundervollen Jahresrückblick hast du zusammengestellt. Ich wünsche dir auch alles Liebe und Gute für 2018.
    Liebe Grüße,
    Christine

  5. Ein wirklich toller Rückblick mit total schönen Bildern! Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und muss sagen, dass ich ihn so, so schön finde. Weiter so 🙂

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | http://www.serendipityblog.de

  6. Das Jahr 2017 war total toll! Ich konnte viel reisen und insgesamt war ich sehr viel unterwegs. Allerdings erhoffe ich vom Jahr 2018 noch mehr zu sehen und zu erleben).
    Habe eine tolle Woche!

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

  7. Liebe Laura,

    leider etwas verspätet aber dennoch wünsche ich dir auch ein tolles frohes neues Jahr mit hoffentlich ganz tollen Dingen für dich in diesem Jahr.
    Ich finde dein Rückblick sehr schön, mag deine Bilder und deine Texte sehr.

    Liebe Grüße
    Bianca

    http://www.fashion-werk.de/

  8. Liebe Laura,

    vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog! 🙂
    Ich lese Jahresrückblicke sehr gerne, deiner ist wirklich schön geworden! Auf das Rezept für die gefüllten Pralinen bin ich schon gespannt, die sehen nämlich wirklich gut aus!

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

  9. Schöner Rückblick, dann hoffe ich mal auf ein paar süsse Hundefotos! Ich möchte gerne mit meinem Mann nach Ägypten und im Herbst nach Rom oder London reisen. Ansonsten hab ich gestern mit Yoga angefangen und möchte auch gerne mal auf einen Flohmarkt zum Schrankausmisten =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  10. Wow, was für ein toller Jahresrückblick! Ich bin ganz begeistert von deinen wundervollen Bildern, danke für den tollen Beitrag 🙂

    Viele Liebe Grüße
    Katrin
    http://www.octobreinparis.de

  11. Schöner Post! Die Fotos gefallen mir auch total gut! Ich wünsche dir ein gesundes und frohes Jahr!
    Ganz liebe Grüße,
    Vanessa von http://www.vanessa-travella.blogspot.de/

  12. […] Wochen hat er sich super bei uns eingelebt und schon vieles kennenlernen dürfen. In meinem letzten Update habe ich euch erzählt, dass ich nun meine eigene Wohnung habe. Gemeinsam mit meinem Freund, haben […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*