DIY Schlüsselbrett mit Briefablage

[DIY] Schlüsselbrett mit Briefablage

Das erste was ich mache wenn ich nach Hause komme, ist den Schlüssel ans Schlüsselbrett zu hängen. Doof nur, wenn es weit und breit kein Schlüsselbrett gibt das einem gefällt.  Auf Pinterest habe ich dann einige schöne Bretter entdeckt, die allerdings wirklich unfassbar teuer sind. Kurzerhand habe ich mich also dazu entschlossen eins selber zu basten. Und was soll ich sagen… ich bin wirklich super zufrieden mit dem Ergebnis und hätte nicht gedacht dass es so einfach zu machen ist! 🙂
Eine große Hilfe bei dem Basteln war dieser Holzrahmen von  Idee, da er die perfekten Maße für die Briefablagen hat.

Bilderrahmen DIY

Außerdem benötigt ihr

 Eine Sperrholzplatte aus der ihr
4 Seitenteile mit den Maßen: 6 cm x 10 cm
2 Frontseiten der Fächer mit den Maßen: 25,5 cm x 11,5 cm
aussägen könnt
Haken für die Schlüssel
weißer und schwarzer Holzlack
Pinsel und Rollen zum Lackieren
Heißklebepistole oder Holzleim
Holzzapfen für die Haken
Maßband, Stift, Schere, Säge
Ihr bekommt alle Dinge im gut sortierten Baumarkt.

Zu erst müsst ihr aus der Sperrholzplatte die Front- und Seitenteile in der jeweiligen Größe aussägen. Anschließend habe ich alle Holzteile in zwei Schichten weiß lackiert.
Als alles trocken war habe ich die Krone und den Bart mit einem Bleistift vorgezeichnet und anschließend mit schwarzem Holzlack nachgezeichnet und ausgemalt. Am leichtesten ist mir das mit einem Zahnstocher gefallen, da ich damit die präzisesten Linien zeichnen konnte. Alles gut trocknen lassen.
Nun klebt ihr die Seitenteile der Briefablagen an die Frontseite und lasst alles gut trocknen. Ich habe es zunächst mit Heißkleber versucht, der ist mir aber einfach viel zu schnell ausgehärtet, so dass ich dann zu Holzleim gegriffen habe. Nachdem alles durchgetrocknet ist müsst ihr nur noch die Fächer an dem Bilderrahmen anbringen. Ich habe hier ebenfalls geleimt und anschließend die Nähte mit der Heißklebepistole versiegelt.

DIY Schlüsselbrett mit Briefablage

Jetzt ist es Zeit für die  Holzzapfen. Um die Haken am besten eindrehen zu können, habe ich mit einem kleinen Bohrer Löcher vorgebohrt. Danach ließen sich die Haken kinderleicht befestigen. Mit einem großen Klecks (Heiß)kleber lassen sich die Haken auf dem Bilderrahmen anbringen. Nachdem alles gut durchgetrocknet ist könnt ihr den Rahmen an die Wand bringen und eure Schlüssel auf die Haken hängen.

DIY Schlüsselbrett mit Briefablage

Ich liebe übrigens meinen Schlüsselanhänger „Pupsi“ 😀 Falls euch das Design gefällt könnt ihr gerne mal bei Neptunsgeschmeide vorbeigucken. Von dort ist auch der Glaube Liebe Hoffnung Anhänger im Hintergrund. Sie haben ebenfalls einen Shop bei Dawada, einen richtigen Onlineshop gibt es nämlich noch nicht.  Ich habe den Laden auf dem Hamburger Weihnachtsmarkt entdeckt und mich in die schönen Teile direkt verliebt.

DIY Schlüsselbrett mit Briefablage

Das wär’s auch schon! Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen  und freue mich schon auf eure Interpretationen.  Gerne könnt ihr euch das DIY auch für später pinnen.

Pin it

DIY Schlüsselbrett mit Briefablage

7 comments
  1. Oh, eine super schöne Idee! Sieht richtig stylisch aus und praktisch ist es auch! Wenn ich mir nicht letztens erst ein neues Schlüsselbrett sowie eine Hübsche Ablage für Briefe gekauft hätte, würde ich das glatt nachmachen! 🙂
    Viele Grüße, Cindy von Fräulein Cinderella

  2. Eine tolle Anleitung und eine super schöne Idee liebe Laura.

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  3. Das sieht wirklich total super aus! 🙂

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

  4. Liebe Laura,

    ich liebe basteln, tolle Idee von dir. Vor allem super passend da ich bald umziehe und genau so etwas noch brauche.

    Danke.

    Liebe Grüße Bianca

  5. Sieht ja richtig cool aus 🙂 Und praktisch!
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen schönen Sonntag,
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

  6. Liebe Laura,
    dass ist ein tolles DIY! Gefällt mir wirklich richtig gut; ein solches Schlüsselbrett werde ich für meine nächste Wohnung auch auf alle Fälle selber machen! 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*