[Review] essence hip girls wear blue jeans

Jeans are always a good idea! Unter diesem Motto läuft die aktuelle LE von essence, welche es von Juni von Juli zu kaufen gibt. Und es stimmt. Ich trage eigentlich jeden Tag Jeans. Egal ob kurz oder lang, blau oder schwarz. Ich liebe sie einfach und ist aus meinem Kleiderschrank nicht mehr weg zu denken. Vor wenigen Wochen erreichte mich dann ein Päckchen mit der LE, welches ich kostenlos testen durfte. Meine Meinung zu den Produkten erfahrt ihr heute!

Highlighter Stick

Für den ultimativen Glow sorgt der Highlighter Stick mit cremiger Textur und lichtreflektierenden Pigmenten in Rosa und Perlmutt-Weiß.
Um 3,29 €*

 

Ich finde die beiden Farben wirklich schön, wobei mir 02 lovely cheeks als Highlighter noch etwas mehr zu sagt. Der Glow ist aber bei beiden super schön und die Deckkraft ist auch gut. Die Farben lassen sich schön verblenden und sind beim Auftrag butterweich.

Metallic Foil Lip Powder

Das gold-metallische Lippenpuder kann komplett auf die Lippen oder als Highlighter auf das Lippenherz aufgetragen werden.
Um 1,99 €*.
01 I‘m gold and I know it!

Das Lippenpuder verleiht den Lippen einen schönen Schimmer. So ein Produkt kannte ich bisher noch gar nicht und ich muss sagen, dass ich es nicht schlecht finde, es aber besser finde einfach einen Lippenstift zu tragen. Wenn ich mich Entscheiden müsste, würde ich es nur als Highlighter auf dem Lippenherz verwenden.

Illuminating Lipstick

Lang anhaltende Lippenstifte mit wunderschönem Glow Effekt.
Um 2,49 €*.

 

Das blau gefällt mir leider gar nicht. Zum einen ist es nicht meine Farbe und ich würde sie im Alltag auch nicht tragen, zum anderen viel mir ein deckender, gleichmäßiger Auftrag unheimlich schwer.
Das Korall ist wunderschön und mein Favorit von den drei Farben. Der Auftrag war hier viel einfacher als bei dem blauen Ton und die Farbe eignet sich perfekt für den Sommer!
Das dezente Nude gefällt mir auch wirklich gut und ist eine schöne unauffällige Farbe, für alle die es im Alltag nicht so bunt mögen. Auch hier gefiel mir die Deckkraft besser als bei dem blauen Lippenstift.

 

Illuminating Eyeshadow Palette

Vier softe Lidschatten in Nude- und Brauntönen ermöglichen ein natürliches und ausdrucksstarkes Make-up.
Um 3,99 €*.
01 born to be worn!

Bronze & Blush Sunkissed Palette

Leicht gebräunt und frisch: Mit dieser Palette gelingen die beiden Beauty-Trends Sun Stripping und Draping besonders einfach.
Um 3,99 €*.
01 sunkissed, what else?!

Die Farben der Eyeshadow Palette sind total meins. Sie harmonieren super zusammen und mit ihnen lässt sich ein schöner Look schminken. Die Deckkraft konnte mich für den Preis auch überzeugen. Eindeutig eine Empfehlung von mir!
Die Bronze und Blush Palette kam bei mir leider zerbrochen an. Trotzdem finde ich den Bronzer und das Blush toll. Sie verleihen dem Gesicht eine gesunde Farbe. Die Pigmentierung hätte ich mir hier etwas stärker gewünscht und den Bronzer ohne Schimmer bevorzugt.

Illuminating Face Cream Gel

Die leichte Formulierung – wie eine Gelcreme – mit lichtreflektierenden Pigmenten hinterlässt einen leichten Schimmer und sorgt für einen frischen, wachen Teint.
Um 3,49 €*.
01 I don‘t care cause I‘m flawless!

Face Perfector Brush

Mit dem Pinsel aus synthetischem Pinselhaar können pudrige Texturen – vor allem Bronzingund Blush-Puder – gezielt aufgetragen werden.
Um 2,99 €*.

Das Face Cream Gel ist leider nicht so meins. Ich finde es einfach schöner, wenn man im Gesicht nicht so sehr glänzt und alles mattiert ist. Aber das ist Geschmackssache. Ansonsten hinterlässt es tatsächlich einen schönen Schimmer auf der Haut. Die Textur ist auch sehr angenehm und es lässt sich einfach auftragen.
Zu dem Pinsel kann ich nicht viel sagen. Er tut was er soll und haart nicht.

Nail Polish

Vier deckende Nagellacke mit lang anhaltendem Finish in strahlenden, trendigen Farben und Effekten.
Um 1,99 €*.

Mit diesen vier Farben ist meine Nagellacksammlung wieder gewachsen und besonders die Farben 01 und 03 finde ich super! Die Effekte kommen auf dem Nagellack leider nicht rüber, weil irgendwie jeder Lack darauf matt trocknet 😀 Auf dem Nagel kommen sie allerdings gut zur Geltung. Für alle die sich unter einem Denim Effect auch nichts vorstellen konnten… Es ist ein Lack mit etwas mehr Struktur, der matt trocknet. Die Deckkraft konnte mich bei allen Farben bis auf 02 überzeugen.

bronzing brick powder

Einen sonnengeküssten Teint kreiert der Bronzer mit neun perfekt harmonierenden, schimmernden Nuancen.
Um 3,29 €*.
01 feel the fun & catch the sun

blush brick powder

Neun ideal aufeinander abgestimmte Rosa-Apricot- Töne mit Pearl-Effekten für einen strahlenden Teint.
Um 3,29 €*.
01 go with the flow & get the glow

Diese beiden Produkte hätte ich mir nicht selber gekauft weil ich kein Freund von diesen unterschiedlichen Nuancen in einem Produkt bin. Hinzu kommt, dass mich die Pigmentierung nicht wirklich überzeugen konnte. Mein persönlich Flop.

nail stickers

Einfach die Nagelsticker in coolen Jeans Patch Designs auf die lackierten Nägel aufkleben, schon begeistern sie in coolem Denim-Look.
Um 1,29 €*.
01 I like your style and I cannot lie!

Als letztes waren in dem Packet noch süße Nail Sticker und super coole Patches, inklusive einer Schneiderschere enthalten. Letzteres finde ich total toll und sobald ich eine passende Jeansjacke gefunden habe werde ich den Flamingo und die Ananas darauf verewigen!

Wie findet ihr die LE von essence und was wäre euer Highlight? Habt ich schon einmal Patches selber aufgebügelt?

3 Replies to “[Review] essence hip girls wear blue jeans”

  1. So toll, würde gerne die Highlighter testen.

    lu | http://www.cocoandlouis.me

  2. Die Highlighter sehen hübsch aus. Ansonsten wäre für mich nichts weiter dabei. Mit den Nagelstickern und den Patches könnte ich wohl am wenigsten anfangen. Wobei… Es ist dann doch der blaue Lippenstift. Das gefällt mir wie dir auch gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

*