[Food] Veganes Chili sin Carne

Ich liebe Eintöpfe und Suppen über alles und für mich sind sie nicht nur im Winter ein fester Bestandteil auf meinem Essensplan. Auch jetzt esse ich sehr gerne einen schönen, warmen Eintopf und heute habe ich ein Rezept für veganes Chili sin Carne für euch. Der Clou dabei ist Kokosmilch, die den Eintopf schön cremig werden lässt. Ganze Chilischoten und frischer Ingwer sorgen dabei für eine angenehme Schärfe. Das Rezept ist wirklich kinderleicht und in unter einer Stunde steht ein leckeres, gesundes Gericht auf dem Tisch!

Ihr benötigt

2 rote Paprikaschoten
2 Möhren
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
Zwei cm frischen Ingwer
150 g rote Linsen
2-3 rote Chilischoten
2 EL rote Currypaste
3 EL Zucker
3 EL Öl
2 Dosen (400 ml) stückige Tomaten
1 Dose (400 ml) Kichererbsen
1 Dose (400 ml) Kidneybohnen
1 Dose (400 ml) Kokosmilch
1 TL Gemüsebrühe
Kreuzkümmel
Salz
groben schwarzen Pfeffer

So gelingt das Chili sin Carne

Als erstes die Zwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken. Anschließend die Paprika und die Möhren in Würfel schneiden . Nun die Chilischoten waschen und gemeinsam mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, dem Ingwer  und dem Öl in einem großen Topf andünsten. Dann den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen.  Die Paprika, die Möhren und die Linsen hinzufügen und einige Minuten mit andünsten. Danach nur noch die Currypaste einrühren und 400 ml Kokosmilch sowie 600 ml Wasser hinzufügen. Wenn die Tomaten und die Brühe im Topf sind, mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Während das Chili für 15-20 Minuten köchelt, die Kidneybohnen und die Kichererbsen abspülen und in den letzten fünf Minuten zu dem Chili geben. Als letztes nur noch einmal final würzen und alles abschmecken. Die Chilischoten können entweder im Chili bleiben oder herausgenommen werden.

Mögt ihr Suppen und Eintöpfe genau so sehr wie ich?

21 Replies to “[Food] Veganes Chili sin Carne”

  1. Jaaaa omg erst in letzter Zeit habe ich total oft Eintöpfe und Suppen gegessen, hahaha! Dein Rezept klingt richtig lecker – Danke fürs Teilen xx
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de

  2. Ich lieeebe Suppen auch total und esse sie für meinen Geschmack viel zu selten. Das Chili sin Carne sieht total lecker aus, ich werde mir das Rezept gleich mal abspeichern 🙂

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

  3. Das ist echt ein tolles Rezept!
    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

  4. Ich glaube, das könnte mir auch sehr gut schmecken.
    Viele Grüße

  5. Lovely post dear! Have a great week! xx

  6. Das sieht richtig lecker aus. Von den Zutaten her gefällt mir das Rezept total gut!

  7. Das klingt super lecker, muss ich unbedingt mal ausprobieren. 🙂
    Ich bin sowieso verrückt nach Suppen und Eintöpfen.

    Liebe grüsse,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de/?m=1

  8. Liebe Laura

    Das sieht so lecker aus!

    Danke Dir für das Rezept, werde ich mir aufschreiben! ;oD

    Hab einen schönen Tag morgen!

    xoxo Jacqueline
    My Blog – HOKIS

  9. Da ich Chili con Carne liebe muss ich dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren! Das sieht einfach so lecker aus:D

    Laura♥
    sparklingpassions.de

  10. ohh lecker!
    hab lange kein Chilli mehr gegessen. schaut wirklich gut aus 🙂
    könnte man am Wochenende auch mal nachmachen.

    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  11. Sieht echt super lecker aus !
    Muss ich unbedingt mal nachmachen !!

  12. Das sieht wirklich lecker aus und hört sich auch ganz toll an – gleich mal gemerkt! 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  13. Ich liebe Suppen auch total und esse sie auch das ganze Jahr über. 😉
    Dein veganes Chili sieht sehr lecker aus.
    Ich setze mir gleich ein Lesezeichen, da ich immer auf der Suche nach veganen Rezepten bin. 🙂
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

  14. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Liebe Grüsse und einen schönen Abend.
    http://www.swisstwins.ch/

  15. Das muss ich unbedingt mal nachmachen, das sieht total lecker aus und ich liebe Chili sin carne auch total 🙂

    Liebe Grüße, Mandy
    http://mandyswonderworld.com/de/

  16. Yummy sieht das lecker aus 🙂 Übrigens vielen Dank für deinen Kommentar – habe dir auf meinem Blog geantwortet 🙂

    Liebe Grüße ♡
    Hang

    http://hang-tmlss.de

  17. Ich bin zwar kein Fan von Hülsenfrüchten außer von grünen Bohnen aber
    das sieht trotzdem richtig lecker aus. 🙂

  18. Das hört sich richtig gut an!!! Gerade mit der Kokosmilch. Muss ich auf jeden Fall mal testen 🙂

  19. Ich liebe Suppen und Eintöpfe total^^ Den Link zu deinem Post habe ich gleich meiner Mama geschick, also wird der bestimmt bald, entweder von meiner Mutter oder mir, nach gekocht:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/lea07h/

  20. Liebe Laura, was für eine Tolle Suppe du hier zubereitet hast. Nur wenn ich die Zutaten lese bekomme ich Hunger. Ich werde mir das Rezept merken und wenn es nicht mehr so warm ist selber kochen.
    LG, Diana

Schreibe einen Kommentar

*